Gemeinde 2012

Ausgezeichnet: 3. Hauptpreis als „Gemeinde 2012“

chrikiIm März hatte die christliche Zeitschrift „chrismon“ zum ersten bundesdeutschen Wettbewerb „Gemeinde 2012“ aufgerufen. In einer ersten Runde wurde zu einem Publikumsvoting aufgerufen. Unter knapp 200 teilnehmenden Gemeinden aus ganz Deutschland konnte sich die Ev. Christuskirchengemeinde Bad Vilbel mit über 6.000 Stimmen auf dem hervorragenden 6. Platz behaupten. Jugendliche und Erwachsene haben mit großer Begeisterung für die Gemeinde gestimmt; allein dieser Abstimmungsprozess hatte einen enormen Identifikationswert mit der Gemeinde.

 chr 2012

Im Anschluss lobte eine hochrangig besetzte Fachjury drei Hauptpreise sowie eine Reihe von Sonderpreisen aus. Basis hierfür war die Selbstdarstellung der Gemeinde auf der Abstimmungsplattform. Hinter dem norddeutschen Notheim und dem bayerischen Neufahrn wurde die Christuskirchengemeinde Bad Vilbel mit dem 3. Hauptpreis ausgezeichnet. Keine Frage: Wir freuen uns riesig und sind stolz auf das Ergebnis von über 6.000 Stimmen für unsere Gemeinde und die Auswahl der Fachjury.

Besonders bemerkenswert finden wir auch, dass zudem mehrere Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Sonderpreise erhalten haben. Mehr dazu unter http://chrismon.evangelisch.de/gemeinde2012 - unter anderem auch zur Zeitschrift chrismon, die monatlich den größten deutschen Tageszeitungen beiliegt sowie im Abo bezogen werden kann.

Drucken