Evangelische Christuskirchengemeinde  - Grüner Weg 4 - 61118 Bad Vilbel - Tel: 06101 / 85355 - info@ckbv.de

KinderReich am 7.12.

KinderReich Logo Komm mit

Herzliche Einladung: Am 7.12. feiern wir von 10 bis 14 Uhr unseren neuen, übergemeindlichen Kinder- und Familiengottesdienst für Kids im Vor- und Grundschulalter mit und ohne Eltern. 

Das "KinderReich" öffnet damit bereits zum zweiten Mal seine Pforten. Wer um 10 Uhr in der Christuskirche im Grünen Weg 4 in der Kernstadt ist, den erwarten: Ein buntes Bühnenprogramm, kreative Workshops, viele spannende Infos, eine knackige Andacht und ein leckeres Mittagessen als Abschluss der Veranstaltung. Der Eintritt ist übrigens kostenlos, eine Spende möglich. 

Thematisch steht das KinderReich diesmal unter dem Motto: "Die Kunst des Schenkens!" Und wer den Regenbogenfisch kennt, der ahnt auch schon, dass es hier auch, aber nicht nur darum gehen kann, sich beschenken zu lassen...

Weiterlesen

Drucken

Buß- und Bettag 2019

191120 BBTag PlakatHerzliche Einladung zum Gottesdienst: Am Buß- und Bettag am 20. November feiern wir als evangelische Christinnen und Christen in Bad Vilbel gemeinsam Gottesdienst auf dem Heilsberg. Die liturgische Feier unter dem Motto "Alles egal - oder hast du noch Träume?" beginnt um 19 Uhr in der Heilig-Geist-Gemeinde, Am Kreuz 2. Geleitet wird sie von Pastor Sören Sommer der Landeskirchlichen Gemeinschaft und von Pfr. Jürgen Seng aus Heilig-Geist. 

Drucken

Kirche anders am 17. November

Wir laden ein: Kirche anders

ka logoam 17. November um 17 Uhr im großen Saal der Christuskirche: 

Leben und leben sterben lassen
 

Wie kann oder darf das Lebensende von Menschen gestaltet werden? Das strittiges Thema, oft unter dem Schlagwort „Sterbehilfe“ diskutiert, ist Thema des nächsten Kirche anders. Als Expertin mit dabei ist Barbara Giavarra-Kalker, Patientenkoordinatorin der Palliativstation des Markuskrankenhauses. Ulrike Mey wird mit ihr ins Gespräch kommen und überlegen, was wir aus dem Glauben heraus dazu sagen können.

Dazu gibt es Theater, Live-Musik von einer gemeindeinternen Band und Fragemöglichkeiten an die Beteiligten. Das alles sind Elemente dieses etwas anderen Gottesdienstes.

Eine Kleinkinderbetreuung direkt im Nebenraum des großen Saales wird ebenfalls angeboten.

Der nachfolgende kleine Videoclip kann zur Einstimmung helfen ...

Weiterlesen

Drucken

Familienfrühstück am 10.11.

Familienfrühstück Grafik ohne TextHerzliche Einladung zum Familienfrühstück am 10. November im Gruppenraum 1 unten in der Christuskirche!

Unser Angebot richtet sich gezielt an Familien mit kleinen Kindern. Oft haben sie es schwer, in der Gemeinde und im Gottesdienst Fuß zu fassen. Deshalb frühstücken wir sechs Mal im Jahr in entspannter Atmosphäre gemeinsam. Eintrudeln kann man ab 9 Uhr, los geht es dann mit einem kurzen und kindgerechten geistlichen Impuls pünktlich um 9:30 Uhr.

Dabei haben wir die Gelegenheit, alte Bekannte wiederzutreffen, neue Gesichter zu sehen und gemeinsam ein Stück vom Leben zu teilen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, um 10:30 Uhr nach oben in die Kirche zum Gottesdienst für die ganze Gemeinde zu gehen. So können Eltern und Kinder den Gottesdienst genießen und müssen keine Angst haben, die einzigen (mit kleinen Kindern) zu sein.

Übrigens: Mitbringen muss man zum Familienfrühstück nichts. Ein Hinweis, wer kommt, ist zur Brötchenplanung hilfreich, aber auch spontane Gäste sind herzlich willkommen! (c:

Drucken

2019-09 - Crossroad - Ab in die Welt

CrossroadDer nächste Jugendgottesdienst CROSSROAD findet im Ev. Gemeindehaus in Massenheim oberhalb der Kirche statt. Am Freitag, 13. September um bereits 18 Uhr geht es um „Ab in die Welt – nö, ich nicht!“

Martin Schönstedt ist seit vielen Jahren ehrenamtlicher Jugendmitarbeiter in der Christuskirchengemeinde und im Team des CROSSROAD-Gottesdienstes aktiv. Er wird zusammen mit Marlene Mühlhans die Predigt halten. Marlene ist ebenfalls Jugendmitarbeiterin in der Christuskirchengemeinde und ist gerade von einem Freiwilligen Sozialen Jahr aus Südafrika zurückgekommen. Sie hat dort im Ndlovu-Project ehrenamtlich mitgearbeitet. Martin Schönstedt hingegen blieb nach seinem Abitur in Deutschland und begann sein Studium. Über ihre Wege nach der Schulzeit werden sie in Crossroad berichten.

Weiterlesen

Drucken

10.11.2019: ELIAS - Orchesterprojekt der Vilbeler Kantorei

Das diesjährige Orchesterprojekt der Ev. Kantorei Bad Vilbel widmet sich ganz dem romantischen Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy.
Sein Oratorium „Elias“ gehört zu den großen Werken der Kirchenmusik.
Dabei dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine facettenreiche Klanginszenierung freuen.
Gemeinsam mit der Ev. Kantorei Bergen-Enkheim und der Kammerphilharmonie Seligenstadt führt die Ev. Kantorei Bad Vilbel den „Elias“ am 10.11.2019, 18.00 Uhr in der Christuskirche (Grüner Weg, Bad Vilbel) auf.

thumb 07 Kantorei Elias Konzert

Karten sind ab sofort für 15 € (10 € ermäßigt für Schüler/innen und Student/inn/en sowie Menschen mit einem Ausweis für Schwerbehinderung) im Gemeindebüro der Christuskirchengemeinde im Grünen Weg 4, im Burgfestspielbüro neben der Wasserburg sowie im Kartenkiosk Hildenbrand II am Martkplatz erhältlich. Ein weiteres Konzert findet am 9.11. um 18 Uhr in Enkheim statt.

Drucken

Marktumzug - und wir sind mit dabei!

seifenblasenAm 17. August ist es wieder soweit: Mit dem traditionellen Umzug wird der Vilbeler Markt eröffnet. Und als Christuskirchengemeinde sind wir endlich mal wieder mittendrin! 

Los geht es mit der Aufstellung um 15 Uhr am Ritterweiher. In Bewegung setzt sich der Zug um 15:30 Uhr. Die Route führt über die Frankfurter Straße bis zum Festplatz. Wer mitlaufen will, ist herzlich Willkommen: Bunt gekleidet und mit massig Seifenblasen werden wir der Buntheit unserer Gemeinde ein Gesicht geben. Und noch etwas sei verraten: Es wird Live-Musik geben... Wie es sich für die Kirche gehört, die ein bisschen anders ist, als man es von ihr erwartet!

Drucken

2019-10 Ferienspiele in den Herbstferien

Herzliche Einladung

Echt satt

Kinder im Vorschul- und Grundschulalter laden wir ein, mit uns in der zweiten Herbstferienwoche, zu spielen, zu basteln, zu backen und gemeinsam zu essen.

8.-11. OKTOBER 2019

8-16 Uhr (oder kürzer)

An vier Vormittagen wollen wir mit Jesus und seinen Jüngern unterwegs zu sein und die kulinarische Welt des Essens erkunden. An den Nachmittag wird es dann musikalisch und noch kreativer. 

Hier geht's zum Anmeldeflyer
Cupcakes

 

Drucken

Weihnachten für alle

12 Weihnachten für alle Plakat 2019 s

Herzliche Einladung: Am 6. Dezember feiern wir um 15 Uhr "Weihnachten für alle"!

Eingeladen sind alle Menschen aus allen Kulturkreisen, um gemeinsam für ein bis zwei Stunden vorweihnachtlich zu werden. Wir basteln und backen Plätzchen (die natürlich anschließend vernascht werden), es gibt weihnachtliche Spezereien wie Lebkuchen und Spekulatius, Orangen und Mandarinen, Dominosteine uvm. Wir tauschen uns aus über Traditionen in den unterschiedlichsten Ländern und schauen uns an, was die Hintergründe des weltweiten Weihnachtsgewusels sind. Es gibt lustige Videoclips und Erfahrungsberichte, jede Menge Zeit zum Quatschen und um neue Leute kennenzulernen - und natürlich singen wir auch Weihnachtslieder. Aus den vergangenen Jahren wissen wir: Es ist herrlich, wenn Menschen sich über alle Grenzen hinweg begegnen und etwas teilen können, um dem Himmel auf Erden ein Stückchen näher zu kommen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Drucken

Viel Lärm um nichts – Anything goes

Ensemble Maramor 2

Am Samstag, den 23. November 2019 präsentiert das Ensemble Maramor im Gemeindesaal der Christuskirchengemeinde Bad Vilbel, Grüner Weg 4, sein neues Programm »Viel Lärm um nichts – Anything goes«. Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr. 

Weiterlesen

Drucken

Christuskino am 15.11.

Christuskino Yves Versprechen für onlineHerzliche Einladung zum Christuskino: Am 15. November zeigen wir um 20 Uhr im Saal der Christuskirche auf der großen Leinwand "Yves' Versprechen".

Der Film bringt in sensibler und mitfühlsamer Weise das Drama eine afrikanischen Migranten auf den Punkt. Vor acht Jahren ist er in Kamerun aufgebrochen um in Europa eine neue Heimat zu finden, ein besseres Leben und um seine Familie daheim unterstützen zu können...

Weiterlesen

Drucken

2019-10 - Gesprächsabende über Christliche Erziehung

„Kinder und der liebe Gott“

Kinder und der liebe GottWas kann „Christliche Erziehung“ heute bedeuten? Geht „christlich erziehen“ überhaupt? Dieser Frage widmen sich zwei Gesprächsabende der Ev. Christuskirchengemeinde am

  • 22.10. und
  • 05.11.

Die Leitung haben Pfarrer Dr. Klaus Neumeier und Ruth E. Homann, Leiterin der integrativen evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“.

Weiterlesen

Drucken

2019-09-15 - Kirche für Kurze - Die christliche Taufe

Am Sokragodi kreuznntag, den 15.9. findet wieder eine „Kirche für Kurze“ in der Ev. Christuskirchengemeinde im Grünen Weg statt. Eingeladen sind alle Kinder zwischen ein und fünf Jahren mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern und ihren Paten.

Der Gottesdienst beginnt um 10.45 Uhr und dauert etwa 30 Minuten. Er findet bei gutem Wetter dieses Mal im Gelände der Kita „Arche Noah“ statt. Der Zugang ist vom Grünen Weg aus links an der Kirche vorbei oder vom Kita-Eingang aus in der Bergstraße (von hier barrierefrei). Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Gemeindesaal statt (Zugang über wenige Stufen durch die Eingangshalle im Grünen Weg oder mit dem Aufzug links vom Gemeindezentrum).

Weiterlesen

Drucken

Sommerausflug am 17.7.

Sommerausflug der CK 2019Herzliche Einladung zum Sommerausflug der Christuskirchengemeinde!

Es hat bereits Tradition: Während der hessischen Sommerferien brechen wir auf zu einem abendlichen Ausflug in die Umgebung, die sich mit fachkundiger Führung oft ganz neu erleben lässt. Dieses Jahr lassen wir uns am Mittwoch, den 17. Juli durch die "neue Altstadt" Frankfurts führen und werden dabei ein besonderes Augenmerk auf die kirchliche Geschichte legen. 

Treffpunkt für die Führung ist um 18 Uhr am Stolze-Brunnen auf dem Hühnermarkt. Für alle Interessierten ist es aber auch möglich, eine Fahrgemeinschaft zu bilden - per Bahn, mit dem Gemeindebus oder in privaten PKWs. Dazu ist eine Anmeldung im Gemeindebüro unter Tel. 85355 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwünscht.

Drucken

Talk unterm Turm

Talk unterm Turm zum Thema:
Digital. Gemeinde. Sein.
Mit Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und Digitalexperte Dennis Horn

am 22.11.2019,
um 19.00 Uhr 
Christuskirche, Grüner Weg 4, Bad Vilbel

thumb 19 11 22 Talk unterm Turm Plakat

Weiterlesen

Drucken

JUGEND- UND SPÄTWERK BRAHMS

Am Sonntag, den 24. November lädt die Ev. Christuskirchengemeinde alle Musikfreunde ganz herzlich ein zu einem ganz besonderen Abend der Kammermusik.

AUN Trio klein

Zu Gast ist das wunderbare AUN-Trio, bestehend aus Yuka Pirschel (Piano), Irina Bunn (Violine) und Kei Kobayashi-Koch (Violoncello)

Veranstaltungsort ist das Ev. Gemeindehaus Arche, Johann-Strauß-Straße 1, in Bad Vilbel – Dortelweil. Das Konzert beginnt um 18 Uhr.

Weiterlesen

Drucken

Kirche anders: In jeder Frau steckt ein Stück Hefe...

Es geht wieder los! Kirche anders startet in die neue Saison.
Herzliche Einladung zum Frauenspecial: „In jeder Frau steckt ein Stück Hefe“
Frauen-Special – Klischee-Event mit aufbauenden Worten über Schönheit und dem Aufruf zu
Frauenpower? Nein! Es geht um die „Hefe“ in jeder Frau. Quillt sie nur zu unliebsamen
Speckröllchen auf oder ist sie Gottes Geschenk für inneres Wachstum? Und was bedeutet das
alles eigentlich für die Männer?
Lassen Sie sich überraschen! Der nachfolgende kleine Videoclip kann zur Einstimmung helfen ...

Drucken

ELIAS – Gottesdienst, Partitur-Erstausgabe von 1847

Am kommenden Sonntag, 8. September, findet um 10.30 Uhr in der Ev. Christuskirche im Grünen Weg ein besonderer ELIAS Titelvignette von Julius Hübner XLGottesdienst statt.

Im Mittelpunkt steht der Elias, der Prophet Israels. Die Ev. Kantorei Bad Vilbel wird hierzu einige Teile aus dem großen Oratorium darbieten, das im November mit Orchester und Solisten aufgeführt werden wird.

Pfarrer Dr. Klaus Neumeier wird in der Predigt die schillernde Person des Propheten Elias beleuchten und nach seiner Bedeutung für unsere Zeit fragen.

  

Weiterlesen

Drucken

Komm mit ins KinderReich!

Plakat KinderReich ver3sHerzliche Einladung ins "KinderReich" zu unserem neuen Kinder- und Familiengottesdienst!

Am 14. September starten wir um 10 Uhr unseren neuen Kinder- und Familiengottesdienst unter dem Titel "KinderReich". Dabei gibt es ein reichhaltiges Programm mit erlebten Geschichten, spannenden Workshops, gemeinsamem Essen und einem knackigen Impuls.

Weiterlesen

Drucken

Gottesdienst im Autoscooter

autoscooter2019

Herzliche Einladung: Am 18. August feiern wir unseren Gottesdienst um 11 Uhr im (!) Autoscooter auf dem Vilbeler Markt! Das Festgelände befindet sich zwischen Nidda und Radio FFH. Gemeinsam mit der Schaustellerinnen-Seelsorgerin Pfrn. Christine Beutler-Lotz wird Pfr. Ingo Schütz den Gottesdienst leiten unter dem Motto: "Glück gehabt! Oder gibt es mehr als Zufall?" 

Weiterlesen

Drucken

Gottesdienst zur Einschulung

back to school 2629361 640

Am Montag, 12.8. ist um 16.30 Uhr ein Gottesdienst zur Einschulung in der Christuskirche.
Familien mit Erstklässlern sind herzlich eingeladen.
Gerne dürfen die Kinder ihre Schulranzen und Schultüten mitbringen.
Wir bieten im Gottesdienst auch eine Segnung der Kinder an. 

Drucken

  • Leitbild der Gemeinde: Begeistert von Jesus Christus laden wir alle Menschen ein, gemeinsam als lebendige Kirche zu leben. 

    Mehr über unser Leitbild  

  • Einige wichtige Daten, Adressen und Kontakte rund um die Christuskirchengemeinde in Kurzform

    Christuskirche               Grüner Weg 4, 61118 Bad Vilbel
    Auferstehungskirche     Lohstrasse,  61118 Bad Vilbel
    Gemeindebüro              Grüner Weg 4, 61118 Bad Vilbel 
                                          Tel. 06101 - 85355 
                                          Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    thumb Telegramm CK 2018 1

  • Bankverbindung

    Christuskirchengemeinde Bad Vilbel
    BVB Frankfurter Volksbank
    IBAN: DE86 5019 0000 0001 1234 91
    BIC: FFVBDEFFXXX

    Haushaltskonto der Christuskirchengemeinde
    (z.B. für Freizeiten):
    Kontoinhaber: Ev. Regionalverwaltung Wetterau,
    IBAN: DE29 5206 0410 0004 1002 55
    (bei Überweisungen immer beim Stichwort „CK-BV“ und den Verwendungszweck angeben)

    Kollektenkasse der Christuskirchengemeinde
    (Spenden, zB für die Kinderheime in Südindien, die indische Partnerdiözese Amritsar, die Arbeit von Hugo Tempelman in Südafrika oder die Familienhilfe Procedi in Guatemala):
    IBAN: DE86 5019 0000 0001 1234 91
    (Verwendungszweck bitte angeben)

    Förderverein der Christuskirchengemeinde
    (für Unterstützung unserer Arbeit in den Bereichen Musik, Familien, Kinder und Jugend u.ä)
    IBAN DE78 5019 0000 6101 0167 47

  • Evangelische Christuskirchengemeinde Bad Vilbel     
    Grüner Weg 4
    61118 Bad Vilbel
    Tel: 06101 / 85355
    Fax: 06101 / 12411

    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Website:http://www.christuskirchengemeinde.de und www.ckbv.de 

    Vorsitzender des Kirchenvorstandes:      Werner Kristeller
    Redaktionelle Verantwortung:                   Andreas Giese


    Öffnungszeiten Gemeindebüro:

    Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 h
    Donnerstag von 15 bis 17 h.

     

    Dieses Impressum gilt für die Internetpräsenz unter den Adresse www.ckbv.de und www.christuskirchengemeinde.de einschließlich derjenigen Subdomains vom Typ www.subdomain.ckbv.de, die auf einzelne Seiten der Internetpräsenz www.ckbv.de weitergeleitet werden.
    Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau einmal geprüft: bevor sie hier aufgenommen wurden.
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
    Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie in der Regel daran, dass bei diesen Links ein neues Browserfenster aufgeht und/oder das die Adresszeile sich deutlich unterscheidet.

    Rechtliche Hinweise

    Linken erlaubt: Wir freuen uns, wenn Sie einen Link zu uns legen. Sie können dazu unser Logo verwenden, das wir auf Anfrage gerne in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung stellen.
     
    Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

    Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen. 

    Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe untenstehender Daten.
    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

  • Datenschutz

    Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, der Evangelischen Christuskirchengemeinde Bad Vilbel, informieren.
    Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann - ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

    Zugriffsdaten

    Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, so behält sich der Websitebetreiber vor, diese Logfiles nachträglich zu überprüfen.Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse

    Cookies

    Diese Website kann Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

    Umgang mit personenbezogenen Daten

    Die Nutzung der Webseite der Christuskirchengemeinde Bad Vilbel ist in der Regel ohne Angabe von persönlichen Daten möglich.
    Als personenbezogene Daten gelten Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
    Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.
    Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

    Google Analytics

    Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

    Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung.
    Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

    Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

    Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

    Nutzung von Social-Media-Plugins

    Mit unserer Website erfüllen wir den Wunsch vieler Anwender: Artikel können schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken wie Facebook geteilt werden. Dafür haben wir mit unseren Social Buttons die Möglichkeit geschaffen, diese Dienste zu nutzen - aber trotzdem die Privatsphäre zu schützen. Was heißt das?

    Normalerweise führen Social plugins dazu, dass jeder Besucher einer Seite sofort von diesen Diensten mit seiner IP-Adresse erfasst wird und seine weiteren Aktivitäten im Internet protokolliert werden. Das passiert selbst dann, wenn der Anwender gar nicht auf einen der Buttons klickt. Um das zu verhindern nutzt diese Seite die Shariff-Methode. Shariff ist ein Open-Source-Programm und wurde von c’t und heise online entwickelt. Im Gegensatz zu den üblichen Share-Buttons trackt es nicht direkt bei Besuch der Webseite einen Besucher. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert Ihren Datenschutz. Es reicht aber weiterhin ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Die Anzeige der erhaltenen „Likes“ kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun

    Anwender können also Inhalte dieser Webseite in sozialen Netzwerken posten, ohne dass diese komplette Surf-Profile erstellen können. Mit dieser Methode wollen wir die Datenschutzinteressen unserer Besucher so weit erfüllen, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik möglich ist.
    Erkennbar sind die Einbindungen in soziale Netze an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß).

  •  

    Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken.

    Magellan (1480 - 1521),

    Es gibt im Web viel zu entdecken - Hier finden Sie einige interessante oder weiterführende Links :

    Kirche in der Umgebung
    (Links zu Nachbargemeinden, Projekte in der Umgebung)

    ... zum Weiterlesen 
    (Kirche für Einsteiger, Denkschriften, Taufe, Abendmahl, Konfirmation...)

    Kirche allgemein 
    (Bibellexikon, Dekanat, Gesangbuchlieder)

    Nützliches in Bad Vilbel
    (Abfallkalender, Kino, Bürgeraktive, Burgfestspiele,...)

  •  Routenplanung

    Wegbeschreibungen:
    Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
    Mit dem Auto aus Frankfurt (B 521)
    Mit dem Auto über die A661 und die B3

    Zur Routenplanung: einfach hier oder auf die Karte klicken

      Karte Bad Vilbel

    Wegbeschreibungen

    Zur Christuskirche / zum Gemeindezentrum

    Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln: S6 Frankfurt – Friedberg: Aussteigen in Bad Vilbel-Süd. 10 Min. Fußweg zur Christuskirche: vorgehen zum Kreisel, von dort nach schräg links in die Frankfurter Straße einbiegen (Geschäftsstraße am Woolworth vorbei). Durch die Innenstadt gehen und nach etwa 600m. nach rechts in den Grünen Weg einbiegen. Dort ist das Pfarrhaus direkt vor einem, links davon die Christuskirche mit dem Gemeindezentrum (unten).

    Mit dem Auto aus Frankfurt kommend: Richtung Friedberg über die Friedberger Landstraße, vorbei an der Friedberger Warte, der BG-Unfallklinik und dem Vilbeler Heilsberg geht es über die Frankfurter Straße direkt nach Bad Vilbel hinunter zum Kreisel. Dort die erste Ausfahrt in die Frankfurter Straße einbiegen (Geschäftsstraße am Woolworth vorbei). Durch die Innenstadt fahren und nach etwa 600m. nach rechts in den Grünen Weg einbiegen. Dort ist das Pfarrhaus direkt vor einem, links davon die Christuskirche mit dem Gemeindezentrum (unten).

    Mit dem Auto über die A661 und die B3 zur Ausfahrt „Bad Vilbel“ oder über die Landstraße aus Richtung Bad Homburg durch Massenheim hindurch: nach Bad Vilbel die Homburger Straße hinabfahren. An der Eisenbahnunterführung nach rechts bis zum Kreisel. Dort die letzte Ausfahrt in die Frankfurter Straße einbiegen (Geschäftsstraße am Woolworth vorbei). Durch die Innenstadt fahren und nach etwa 600m. nach rechts in den Grünen Weg einbiegen. Dort ist das Pfarrhaus direkt vor einem, links davon die Christuskirche mit dem Gemeindezentrum (unten).

     

    Zur Auferstehungskirche

    Die Auferstehungskirche (auf dem kirchlichen Friedhof) befindet sich am Ende der Lohstraße.
    Anfahrt von der Ortsmitte Bad Vilbel aus: 
    Am alten Rathaus (Adresse: Marktplatz 5 (Beginn der Frankfurter Strasse) in die Lohstraße einbiegen.
    Am Ende der Lohstraße liegt der kirchliche Friedhof - dort befindet sich ein Parkplatz, von dem aus man die Kirche nach wenigen Schritten aus erreicht. 
    Alternativ: Ecke Hanauer Straße / Vogelsbergstraße abbiegen in den Lindenweg (an Kleingärten vorbei), am „Hundeplatz“ links abbiegen (ausgeschildert ist der Friedhof), der Straße über den Bergrücken folgend.
    Man erreicht erst den städtischen Friedhof, der an den kirchlichen Friedhof angrenzt und damit auch an die Auferstehungskirche.