Trauerfeier und Fürbitte in unserer Gemeinde

bestattung_5In der Regel in den Gottesdienstens am Wochenendes nach der Trauerfeier findet in der Christuskirche die Fürbitte für die verstorbenen Mitglieder unserer Gemeinde statt.
Dazu sind alle Trauernden herzlich eingeladen. Zu einem besonderen Totengedenken laden wir jährlich am Ewigkeitssonntag im November in unsere Gottesdienste ein. Dazu werden die nächsten Angehörigen noch einmal gesondert eingeladen. Vor allem aber bieten wir Ihnen unsere Begleitung an für die Zeit nach der Trauerfeier, in der aus dem Abschied nehmen langsam wieder ein neuer Alltag wird.
Wir haben über das Jahr verteilt einige Gottesdienste mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Trauer in der Auferstehungskirche, samstags um 16.30 Uhr. Außerdem ist die Auferstehungskirche an Sonn- und Feiertagen und samstags geöffnet.

Drucken