+ + + + + AKTUELL + + + + +

ck01

Gottesdienstliche Feiern in Kirchen sind wieder möglich - allerdings mit Auflagen und nicht wie gewohnt. Deshalb feiern wir vorerst weiterhin Livestream-Gottesdienste über unseren YouTube-Kanal.

Zustäzlich dazu feiern wir ab dem 17. Mai immer sonntags ab 18 Uhr eine "Orgelvesper" in der Christuskirche: mit Musik, Gebet und einem kurzen Gedankenanstoß.  Mehr Informationen zu den jeweiligen Orgelvespern folgen demnächst, ebenso auch, wann und wo wir wieder zu öffentlichen Gottesdiensten einladen.

Das geistliche Leben unserer Gemeinde geht aber natürlich in aller Buntheit weiter! Damit verbunden ist die Einladung, beim täglichen Glockenläuten um 12 Uhr, um 18 Uhr und um 19.30 Uhr innezuhalten und ein Vaterunser zu beten. Das tut allen Menschen gut – und gerade in der aktuellen Krise stärkt es die Gewissheit, dass wir auch diese Herausforderung gemeinsam meistern werden...

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen wird in einer kleinen Form gefeiert und ist per Livestream zu sehen unter www.youtube.com/christuskirchengem

Für die Seelsorge stehen die Mitarbeitenden der Christuskirchengemeinde weiterhin zur Verfügung und sind telefonisch direkt oder über das Gemeindebüro zu erreichen. Dieses allerdings ist, wie andere Einrichtungen auch, für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Telefon ist werktags von 9 Uhr bis 11 Uhr besetzt, außerhalb dieser Zeiten kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. 

Die Christuskirche schließlich ist für das persönliche Gebet werktäglich zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet. 

Die Auferstehungskirche ist an den Wochenenden geöffnet: Samstags von 10-18 Uhr, sonntags von 12-18 Uhr

Für alle anderen öffentlichen Veranstaltungen gilt, ebenso wie bei Vereinen, dass sie bis auf Weiteres abgesagt oder verschoben werden. Wir freuen uns bereits, die Konzerte und Feste nachzuholen, die aktuell nicht stattfinden können! Wenn die Krise überstanden ist, feiern wir umso ausgelassener!

Herzlich, Ihr Team der Ev. Christuskirchengemeinde

Drucken